Zur Hauptnavigation.Zum Seiteninhalt

Ziel der Arbeitsgruppe

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, verschiedene Facetten des Themas „Prävention sexualisierter Gewalt an Kindern“ wissenschaftlich aufzuarbeiten. Ein besonderer Fokus liegt auf der Genese von (sexualisierter) Gewalt in sozialen Nahbeziehungen, ihren Erscheinungsformen und Möglichkeiten der Intervention und Prävention. Die Arbeitsgruppe berät zudem die Interministerielle Arbeitsgruppe der Landesbeauftragten für Kinderschutz und die Bekämpfung sexueller Gewalt an Kindern im Freistaat Thüringen.